Die Zukunft gestalten: Manage your data!

Das Datenmanagement ist längst in den Fokus der Unternehmensstrategie gerückt. Denn Metadaten verkaufen Bücher. Und Kunden hinterlassen immer mehr Spuren im Netz, die Unternehmen nutzen können. Doch wie erreichen Verlage und Buchhandlungen ein ganzheitliches, effizientes Datenmanagement?

Das Forum für Lösungen der Zukunft ist der Data Summit 2017 der MVB: Kluge Köpfe aus den Bereichen IT und Marketing, Vertrieb und Datenmanagement versammeln sich auch im kommenden Jahr am 20. November 2017 in Frankfurt auf dem eintägigen Netzwerktreffen zum Austausch zwischen Verlagen, Dienstleistern und Buchhandel, um gemeinsam die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten.

Der MVB Data Summit bietet praktische Lösungen und Erfahrungsberichte von Profis im Umgang mit Daten, Kundenverhalten und Produktstrategien. Lassen Sie sich inspirieren und lernen Sie Best Practices der innovativsten Unternehmen auch aus anderen Branchen kennen.

Auf boersenblatt.net können Sie einen Bericht zum vergangenen Data Summit lesen:
Data Summit der MVB 2016


News

22.11.2016

Berichterstattung auf boersenblatt.net und Bildergalerie

Der MVB Data Summit 2016 war eine gelungene Premiere: Lesen Sie auf boersenblatt.net einen Bericht zum Tag: www.boersenblatt.net

In unserer Bildergalerie können Sie Impressionen des Tages Revue passieren lassen:
Zur Galerie


04.11.2016

Daniela Geyer und Jörg Gerschlauer im Interview: Verkaufsförderndes Potenzial von Metadaten nutzen

Wie man seine Produkte besser verkaufen kann – die Sensibilität der Branche für dieses Thema steigt. Ein zentraler Lösungspunkt für diese Herausforderung dreht sich um die richtigen Metadaten.

Zwei Spezialisten der MVB, Dr. Jörg Gerschlauer und Daniela Geyer, geben Ihre Einschätzungen zu diesem Thema in unserem zweiten Interview.

Zum Interview


14.10.2016

Hoenkle klein

Marc Hoenke im Interview: Big Data bietet Chancen

Vier Fragen an unseren Keynote-Speaker Marc Hoenke von Salesforce, Spezialist für CRM-Systeme: Lesen Sie hier seine Vorab-Antworten zu den Themen “Big Data” und Kundenbindung.

Zum Interview