Speaker

Dr. Detlef Bauer
© pg

Dr. Detlef Bauer

Libri GmbH
Katalogredaktion / Data Integration Management

Dr. Detlef Bauer ist bei der Libri GmbH für die Produkte Katalogdatenbank und Produktsuche in den IT-Systemen Handel verantwortlich. Die Libri GmbH ist ein international tätiger Mediendienstleister für den Buchhandel. Libri ist der führende Buchgroßhändler in Deutschland mit Hauptsitz in Hamburg und Logistikzentrum in Bad Hersfeld. Zusätzlich zum Kerngeschäft, der Warenlieferung über Nacht, ist Libri Systemdienstleister für Bibliographie-, Bestell- und Warenwirtschaftssysteme sowie White-Label Online-Shops. Nach über 10 Jahren im Einkauf bei der Libri GmbH leitet Dr. Bauer den Bereich Katalog seit 2011. Er ist promovierter Japanologe und Linguist. Er ist Alumnus der Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Foto_Graham_Bell_Copyright_X
© Privat

Graham Bell

Editeur
Executive Director and Chief Data Architect

Graham is Executive Director of Editeur, responsible for the overall development of Editeur’s standards and the management services it provides on behalf of other standards agencies (e. g. International ISNI agency, International DOI Foundation). He joined Editeur as its Chief Data Architect in 2010, focussed on the continuing development and application of ONIX for books, and on other Editeur standards, such as thema. Previously, Graham worked for HarperCollins Publishers UK, where he led the development of bibliographic and digital asset management systems, and was involved with the launches of many digital initiatives. Prior to that, he worked as an editor and in IT roles within the magazine industry with Redwood Publishing and BBC Magazines.

Foto_Hermann_Eckel_Copyright_Hermann_Eckel
© Privat

Hermann Eckel

tolino media GmbH & Co. KG
Geschäftsleitung tolino media GmbH & Co. KG

Hermann Eckel ist Geschäftsleiter der Tolino Media GmbH & Co.KG. Nach dem Studium der Germanistik und Geschichte in Göttingen durchlief Hermann Eckel verschiedene Vertriebsstationen beim Kasseler Bärenreiter-Verlag und bei Oxford University Press. Von 2010 bis 2016 war er als Managing Director bei der Edition Peters Group tätig und gestaltete von 2016 bis 2017 als geschäftsführender Gesellschafter den Aufbau der Medienforen Leipzig GmbH als Wissens- und Innovationsdienstleister für die Medienwirtschaft. Seit Dezember 2017 hat er die Geschäftsleitung der tolino media GmbH & Co. KG inne. Dort verantwortet er die Entwicklung innovativer Produkte und Services für die Buchbranche.

Foto_Benjamin_Feuchter_Copyright_Benjamin_Feuchter
© Privat

Benjamin Feuchter

Springer Nature
Senior Data Manager

Benjamin Feuchter ist Senior Data Manager bei Springer Nature. Er hat an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen-Nürnberg Anglistik und Germanistik studiert. Durch seine Erfahrungen beim Maro-Verlag, Crest und Springer Nature kann er mit viel Know-how das Thema Metadaten aus der Sicht des Projektmanagements und der Prozessverbesserung beleuchten.

Foto_Stefan_Herbert_Copyright
© Privat

Stefan B. Herbert

IBM Deutschland GmbH
Manager Technical Sales Analytics

Stefan B. Herbert leitet den technischen Vertrieb für Data Science, Business Analytics und Unified Governance in der Cloud Unit der IBM Deutschland GmbH. Kunden aus allen Branchen – von Mittelstand bis Key Account – unterstützt er mit seinem Team von Analytics-Experten im Raum Deutschland, Östtereich und Schweiz im Zuge der Digitalisierung verstärkt aktuelle analytische Technologien wie Business Intelligence, Predictive Analytics, Financial und Operational Performance Management sowie Künstliche Intelligenz und Machine Learning anzuwenden, um Ihr Geschäft zu optimieren. IBM ist im Markt der kognitiven Lösungen mit der Watson-Technologie führend und hat bereits zahlreichen Unternehmen geholfen, durch deren Einsatz Mehrwerte zu erzielen.

Foto_Dmitrjis_Nedovis_Copyright_X
© Privat

Dimitry Nedovis

SummarizeBot

Dmitry Nedovis is one of the founders and CEO of summarizebot, a start-up from Riga specialised in data extraction, structuring and analysis.
The company applies artificial intelligence, machine learning and natural language processing to fight information overload. Dmitry has more than 10 years experience in business project management in different industries.

Foto_Karin_Schmidt_Friedrichs_Copyright_Karin_Schmidt_Friedrichs
© Privat

Karin Schmidt-Friedrichs

Verlag Hermann Schmidt GmbH & Co.KG
Verlegerin

Karin Schmidt-Friderichs ist seit über 25 Jahren Verlegerin im Verlag Hermann Schmidt. Seit zwanzig Jahren gibt sie Marketing-Seminare und berät Unternehmen in Markenfragen. Aus diesen Beratungen ergab sich regelmäßig auch Coaching-Bedarf in Veränderungsprozessen. Sie ließ sich zum systemischen Coach ausbilden, was sich gerade in der Begleitung von Change-Prozessen bewährt. Im Rahmen ihres ehrenamtlichen Engagements kennt sie laterale Führung aus eigener Erfahrung. Als Vorsitzende des Berufsbildungsausschusses hat sie die Entwicklung von der Buchhändlerschule zum Mediacampus begleitet und als Vorstandsvorsitzende der Stiftung Buchkunst deren Wettbewerb über die Jahre mit anderen weiterentwickelt.

Foto_Henning_Schoenenberger_Copyrigh_X
© Henning Schoenenberger

Henning Schönenberger

Springer Nature
Director Product Data and Metadata

Als Director Product Data and Metadata leitet Henning Schönenberger eine global ausgerichtete Abteilung von Metadaten-Managern, die sich mit Fragen wie Linked Open Data, Discoverability, Open Access und der Validierung und Auslieferung von Daten befasst. Henning Schönenberger wurde 1971 in Hamburg geboren und studierte an den Universitäten Kiel und Heidelberg.

Sandra Schüssel

Sandra Schüssel

MVB
Leiterin Geschäftsbereich MVB Labs

Sandra Schüssel leitet das Business Development bei MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH. In ihrem Geschäftsbereich MVB Labs entwickelt sie neue Geschäftsmodelle von der Idee bis zum fertigen Produkt. Zu den aktuellen Projekten gehören die Novitätenplattform VLB-TIX sowie die Gründung von Metabooks, dem führenden Verzeichnis lieferbarer Bücher in Brasilien.

Sie konzipierte Event-Formate wie den Börsenblatt Young Excellence Award, den Deutschen Selfpublishing-Preis oder den MVB Data Summit. Vorherige berufliche Stationen umfassen die Leitung Business Development beim Karrieredienstleister Staufenbiel sowie Arbeiten als Journalistin bei wissen.de, The Scotsman und beim Nordbayerischer Kurier. Sie hat in Leipzig und Edinburgh Germanistik, Journalistik und Politikwissenschaft studiert.

Marion Seelig
© Privat

Marion Seelig

Ullstein Buchverlage
Vertrieb Digital Development/Datamanagement

Marion Seelig verantwortet das Digital Development / Data Management im Vertrieb der Ullstein Buchverlage und ist seit 2013 zuständig für datengetriebene Vertriebsarbeit und die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit der Ullstein-Titel. Das theoretische Fundament für diesen Job wurde in einer Ausbildung zur Buchhändlerin (erstaunliche Leserfragen), dem Studium des wiss. Bibliothekswesens (normierte Klassifikationsregeln) und der Betriebswirtschaftslehre (Strategien zur maximalen Umsatzsteigerung) gelegt. Die praktischen Erfahrungen stammen aus vielfältiger Verlagsvertriebsarbeit bei Cornelsen, Langenscheidt, Erich Schmidt und Ullstein und dem gleichbleibenden Ziel, möglichst viele Bücher, Software und eBooks zu verkaufen.

Tobias Streitferdt
© Holtzbrinck Buchverlage

Tobias Streitferdt

Holtzbrinck Buchverlage GmbH
Metadata & eCommerce Manager

Tobias Streitferdt arbeitet seit 2014 als Metadata & eCommerce Manager bei der Holtzbrinck Buchverlage GmbH. Bereits Anfang der 2000er Jahre beriet der ehemalige Reisejournalist und Redakteur Verlage bei Online-Fragestellungen und übernahm Aufträge im Bereich Content Management. Von 2006 bis 2014 verantwortete er beim Langenscheidt Verlag zuerst als Produktmaster in der Abteilung Marketing Online das CMS und die Katalogproduktion bevor er in die Stabsstelle Innovation wechselte. Dort war er für den Gesamtwebauftritt sowie für die Bereiche Change Management, Innovationen und Digitale Strategie zuständig.

Björn Wagner
© Zeit Online

Björn Wagner

Zeit Online
Leiter der Teams “Growth & Engagement” sowie “Data & Testing”

Björn Wagner verantwortet seit 2012 den Aufbau der Teams “Growth & Engagement” sowie “Data & Testing” bei Zeit Online. Nach Abschluss seines BWL-Studiums mit Schwerpunkt pädagogischer Psychologie an der Universität Mannheim absolvierte er das New-Media-Traineeship bei Hubert Burda Media. Bei Gruner + Jahr lernte er das internationale M&A-Geschäft kennen und beriet die digitalen Units aus China, Italien, Polen und Österreich. Um bei der digitalen Entwicklung am Ball zu bleiben, igelte er sich für das mehrmonatige Junior-Developer-Bootcamp der Londoner MakersAcademy ein. Ansonsten reist er gerne mit dem Rucksack u. a. durch Indien, die Elfenbeinküste oder per Transsibirische Eisenbahn durch Russland.

Moderatoren

Harald Henzler

Dr. Harald Henzler

Smart Digits GmbH
Geschäftsführer

Dr. Harald Henzler ist Gründer der Smart Digits GmbH und begleitet Unternehmen bei der Entwicklung der Digitalstrategie sowie der Umsetzung. Seine Schwerpunkte sind strategische Entwicklung und Geschäftsmodelle, Programmplanung und Contentstrategie sowie Kundenanalyse. Als Produktmanager, Verlagsleiter und Geschäftsführer (Carl Hanser Verlag, Haufe Lexware) hat er langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle. Er hat Blended-Learning-Angebote für Verlage mit dem Goethe-Institut in Indien, Ägypten und Südamerika entwickelt und umgesetzt. Neben der Entwicklung eigener Start-ups coacht Im Rahmen von CONTENTshift Start-ups und begleitet den Dialog mit den Verlagen.Er ist Referent, Seminarleiter und Moderator der Akademie des Deutschen Buchhandels sowie Dozent an der LMU München und Hochschule Würzburg. Auf www.smart-digits.com werden wöchentlich Hintergrundberichte zu aktuellen Entwicklungen im digitalen Markt veröffentlicht. Er ist Ko-Autor der Werke “Mobile Publishing” (Verlag de Gruyter) und “Buyer Personas” (Haufe-Lexware).

Foto_Richard_Threlfall_Copyright_privat
© Privat

Dr. Richard Threlfall

Frankfurter Buchmesse
Director Business Development

Dr. Richard Threlfall ist bei der Frankfurter Buchmesse als Director Business Development für die Weiterentwicklung der Angebote in den Bereichen Wissenschaft, Bildung und Fachinformation zuständig. Zuvor war der promovierte Chemiker als Data Product Manager bei Wiley-VCH tätig. Der Digitalisierungsexperte verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von datenbasierten und KI unterstützten Anwendungen für wissenschaftliches Forschen und Publizieren.